Regen am 18.05.2022

RegenWas − Wann − Wo? Namenstagefür Mittwoch, 18. Mai: Alexandra, Felix, Erich. Aus dem Buch der BücherSie riefen ein Fasten aus und alle, Groß und Klein, zogen Bußgewänder an. Als die Nachricht davon den König von Ninive erreichte ... hüllte (auch) er sich in ein Bußgewand. (Jona 3,1 - 10)Ein Wandel im Lebensstil - von unten inspiriert...
"Bei dir bin ich groß" Regen"Bei dir bin ich groß" Kirchberg. Nach einer intensiven Zeit der Vorbereitung durch Gottesdienste, Tischgruppenstunden der Eltern und Unterricht in der Schule war es am Sonntag endlich soweit: Bei strahlendem Sonnenschein zogen 28 Erstkommunionkinder der Pfarrei in die überfüllte Pfarrkirche St. Gotthard, um dort zum ersten Mal die Kommunion zu empfangen...
NAMEN UND NACHRICHTEN RegenNAMEN UND NACHRICHTEN IHK und Sparkasse verstehen sich als Team Regen/Kelheim. Bei der jüngsten Vorständetagung des niederbayerischen Sparkassen-Bezirksverbands in Kelheim sind die Vorstände der acht niederbayerischen Sparkassen von der Industrie- und Handelskammer über die neuesten wirtschaftlichen Entwicklungen in Niederbayern informiert worden...
GUTi und Bayerwald-Ticket grenzenlos RegenGUTi und Bayerwald-Ticket grenzenlos Regen. Traditionell beginnt die Sommersaison bei den Igel- und Wanderbussen im Bayerischen Wald Mitte Mai. In diesem Sommer können sich Wanderer und Ausflügler über viele Verbesserungen beim Bayerwald-Ticket und GUTi freuen. Neue Buslinien wurden eingeführt und Linienangebote verstärkt. Sogar der Geltungsbereich von Bayerwald-Ticket und GUTi wurde...
Mobiles Impfen nur noch im Mai RegenMobiles Impfen nur noch im Mai Regen. In den vergangenen zwei Wochen sind im Impfzentrum im Einkaufspark insgesamt 89 Corona-Impfungen durchgeführt worden. Darunter waren zwei Kinderimpfungen. Es gab sieben Erstimpfungen, 16 Zweit-, 30 Dritt- und 34 Viertimpfungen. Trotz der verhaltenen Nachfrage läuft der Betrieb im Impfzentrum zu den bekannten Zeiten...
Die Kartoffel ist eine richtige Vitaminbombe RegenDie Kartoffel ist eine richtige Vitaminbombe Regen. Ein Kochabend, in dem es um die "tolle Knolle", die Kartoffel, ging, stand in der Mai-Veranstaltung der Unternehmerfrauen im Handwerk auf dem Programm. In der Lehrküche des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Regen informierte Hauswirtschaftsmeisterin und Referentin für Ernährung und Hauswirtschaft Helga Ertl über die...
Neue Weißensteiner Perspektiven RegenNeue Weißensteiner Perspektiven Weißenstein. Jetzt, wo die Bäume wieder kräftig Laub tragen, ist der nicht so schöne Anblick gnädig verhüllt, den der stählerne Anbau an den Weißensteiner Dichterturm bietet. An die Westseite ist ein metallener Treppenturm angebaut. Zur Besucherlenkung und zur schnellen Evakuierung des Turms im Falle eines Brands...
RegenAUS STADT UND LAND Sieben-Tage-Inzidenz bleibt unter 400 Regen. Mit 395,8 hat das Robert Koch-Institut gestern den Wert der Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Regen angegeben. Damit liegt der Wert weiter unter dem Bundesschnitt von 437,6. In den vergangenen sieben Tagen hat es im Landkreis 306 registrierte Neuinfektionen gegeben...
RegenGastronomie auf dem Bauernhof Regen. Urlaub auf dem Bauernhof, Direktvermarktung und Erlebnisangebote als Erwerbskombination für bäuerliche Betriebe sind in der Region gut etabliert und erfolgreich. Was noch fehlt – aber aufgrund der Tourismusregion Bayerischer Wald attraktiv und vielversprechend aufzubauen wäre - sind laut Brigitte Blaim vom Amt für Ernährung...
Besuch beim Spülenprofi RegenBesuch beim Spülenprofi Regen. Um einen Einblick in die Regener Wirtschaft zu bekommen, ist Bürgermeister Andreas Kroner viel unterwegs. Jetzt war er zu einem Gespräch bei Ralf Boberg, Geschäftsführer der Firma Schock, wie die Stadt in einer Pressemitteilung informiert. Schock ist der Erfinder der Granitspüle aus Quarzkomposit...
Aufgalopp mit einem Musical RegenAufgalopp mit einem Musical Regen. Aufgalopp vor dem drumherum-Wochenende: Bereits am Mittwoch, 1. Juni, um 20 Uhr laden die Organisatoren zum "Musikalischen Aufgalopp" von "drumherum – Das Volksmusikspektakel 2022" ins Zirkuszelt in der Kurparkerweiterung von Regen ein: Tom Bauer zaubert zur Freude seiner Fans ein neues Kleinkunstmusical auf Bayerns Bühnen und gleich...
RegenBöller-Sprenger sind gefasst Regen. In der Silvesternacht 2021 waren in der Stadt ein Zigarettenautomat und ein Hundebeutel-Behälter durch Böller beschädigt worden. Jetzt hat die Polizei diese Sachbeschädigungen im Zusammenhang mit anderweitigen Ermittlungen aufgeklärt, wie die Polizeiinspektion mitteilt. Zwischen Mühlleite und Felsenweg war am frühen Silvesterabend ein...
Garantiert regionaler Nachwuchs RegenGarantiert regionaler Nachwuchs March. Die Pflanzenbörse des Gartenbauvereins March fand nach zwei Jahren Corona-Zwangspause erstmals wieder auf dem Pausenhof der Grundschule statt. Darüber freuten sich nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch eine große Anzahl von Gartenfreunden, die das Angebot zum Kauf nutzten. Eine beträchtliche Auswahl an Gemüsepflanzen...
RegenStichwort: Bayerwald-Ticket und GUTi Das Bayerwald-Ticket ist ein Tagesfahrschein für alle öffentlichen Bus- und Zugverbindungen in den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau sowie für Anschlusslinien in die Nachbarlandkreise. Es kostet zehn Euro pro Person und Tag. Kinder bis 14 Jahren fahren kostenfrei bei den (Groß-)Eltern mit. Ein Hund darf kostenlos mitgenommen werden...
RegenKrisen-Helfer tagen Regen. Kaplan Martin Guggenberger lädt mit Diakon Sepp Schlecht und dem Leiter des BRK-KIT-Teams Thomas Pfeffer morgen, Donnerstag, um 19.30 Uhr zum nächsten Treffen in den Pfarrsaal Regen ein. Alle Mitarbeiter in der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV-B) im Landkreis sind zu dieser Fortbildung mit Erfahrungsaustausch eingeladen...
Jesu Botschaft: Folge mir nach RegenJesu Botschaft: Folge mir nach Kirchdorf. Für 14 Mädchen und Buben der Pfarrei Kirchdorf war es am 14. und 15. Mai endlich soweit: Bei schönstem Wetter zogen die Kinder mit ihren Familien vom Pfarrhof zur Kirche, wo sie das erste Mal die heilige Kommunion empfangen durften. In vielen Gruppenstunden mit den Tischmüttern, im Religionsunterricht und in Weggottesdiensten wurden sie...
RegenBUI-Ausschuss auf Ortsterminen Bodenmais. Der Bau-, Umwelt- und Infrastrukturausschuss (BUI) trifft sich morgen, Donnerstag, um 17.45 Uhr im alten Kirchenweg am Bauernanger. Ein weiterer Ortstermin ist im Madlweg. Um 19 Uhr beginnt die öffentliche Sitzung im Rathaus, in der ein An- und Umbau des bestehenden Wohnhauses (Finkenweg) sowie ein Antrag auf Vorbescheid zur Errichtung...
Regen RegenRegen Alina Holling hat am 12. Mai 2022 um 19.36 Uhr im DonauIsar Klinikum Deggendorf das Licht der Welt erblickt. Alina wog bei ihrer Geburt 2825 Gramm bei einer Größe von 50 Zentimeter. Über ihre Tochter freuen sich Florian und Janine Holling aus Bischofsmais. − Foto: babysmile
RegenZitat des Tages ""Jetzt bin ich mit dem Anbau versöhnt, der Ausblick ist ja wirklich sensationell." Eine Besucherin des Museums im Fressenden Haus in Weißenstein, nachdem sie zum ersten Mal den Ausblick von der angebauten Rettungstreppe genossen hat. − Bericht oben