Regen am 19.10.2018

RegenWas − Wann − Wo? NamenstageNamenstage für den 19. Oktober: Isaak, Paul v. K., Frieda. Aus dem Buch der BücherDu hast mein Gebot bewahrt, standhaft zu bleiben, daher werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung ... (Offb 3,7 - 13)Gott ist treu. Er bewahrt uns zum Leben bei ihm. VereineREGEN Wochenende in der Eishalle: Samstag ganztägig: 9 bis 18 Uhr...
RegenAUS STADT UND LAND Stadt bewirbt sich um Auftritt des KulturmobilsRegen. Mit 16:6 Stimmen hat sich der Stadtrat dafür ausgesprochen, sich um einen Auftritt des Kulturmobils des Bezirks Niederbayern im Sommer 2019 zu bewerben. Der Auftritt kostet 1850 Euro. Fürsprecher für einen Auftritt des Mobils, das Gratis-Theater von Profis sowie ein Kinderprogramm bietet...
"Wohnen am Kühbergfeld": Der Asphalt dampft schon Regen"Wohnen am Kühbergfeld": Der Asphalt dampft schon Bischofsmais. Langsam fährt das Asphalt-Spezialfahrzeug rückwärts und kippt ab. Die heiße Ladung für die Tragschicht landet im Fertiger – und gleich darauf auf der Straße. Etliche Spaziergänger schauen zu. Immer wieder zieht es die Bischofsmaiser bei einem Spaziergang zum neuen Wohngebiet, bis zum Kurpark oder bis zum Rathaus sind es ja nur...
Demenz – wie gehe ich damit um? RegenDemenz – wie gehe ich damit um? Bischofsmais. Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Bischofsmais haben sich letzten Freitag zu einem Vortrag im Landgasthof Hirmonshof getroffen. Barbara Muhr, Altenpflegerin, gerontopsychiatrische Fachkraft und Palliative-Care-Fachkraft, war die Referentin. VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und die...
Kleine Straße braucht Millionen-Sanierung RegenKleine Straße braucht Millionen-Sanierung Regen. Die Risse im Asphalt sind so breit, dass man mit der Hand hineinfassen kann. "Die Schulter ist abgebrochen, das liegt unter anderem daran, dass der Untergrund schlecht ist und der Hang schiebt", sagt Bauingenieur Bernd Strathmeyer vom Planungsbüro EBB. Er spricht von der Parkstraße, die am steilen Hang zum Regenufer liegt...
RegenNOTFALLDIENST für den 19., 20. und 21. Oktober ÄrzteNotarzt:112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes, dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr. ZahnärzteJeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr. Regen/Zwiesel: Samstag und Sonntag: Dr...
Gemüse? Klasse! RegenGemüse? Klasse! Regen. Am Dienstag stand für die Klasse 4G der Schule am Weinberg und ihre Lehrerin Christine Oberlies etwas ganz Besonderes auf dem Stundenplan: Die "GemüseKlasse" der GemüseAckerdemie. Auch in ländlich geprägten Landkreisen kommen Kinder häufig kaum mit der Natur in Kontakt und wissen nur selten, wo ihre Lebensmittel herkommen...
Hier wird richtig gut Druck gemacht RegenHier wird richtig gut Druck gemacht Regen. Auf Einladung der Kreisentwicklungsgesellschaft Arberland REGio GmbH besichtigt der niederbayerische Regierungspräsident zwei Mal pro Jahr herausragende Betriebe im Landkreis Regen. Diese Besuche sollen auch aktuelle Projekte vorstellen, die dank staatlicher Regionalförderung in die Tat umgesetzt werden konnten...
Kolping-Familien unterwegs – in der Natur und im Netz RegenKolping-Familien unterwegs – in der Natur und im Netz Regen. Computerbetrug und Computersabotage, Softwaremanipulation und Cybermobbing, das Internet bietet neben seinen unzähligen Vorteilen naturgemäß auch Kriminellen die Möglichkeit es zu ihren Zwecken zu missbrauchen. Regens Kolpingchef Karl-Heinz Barth und Organisatorin Rita Koller hatten daher für das diesjährige Familienwochenende den Umgang mit...
Karten für "Da Bobbe" zu gewinnen RegenKarten für "Da Bobbe" zu gewinnen Bayer. Eisenstein. Am nächsten Freitag, 26. Oktober, kommt "Da Bobbe" mit seinem zweiten Kabarettprogramm "Zefix!" in die Arberlandhalle nach Bayerisch Eisenstein. Er ist ein Senkrechtstarter, wie er im Buche steht. Mit seinem ersten Programm "Facklfotz’n" und als YouTube-Star machte er sich mit heimatverbundenen Musikvideos und seiner...
Von Rock bis Indie-Pop RegenVon Rock bis Indie-Pop Viechtach. Drei unterschiedliche Stilrichtungen erwarten die Gäste an diesem Wochenende im Alten Spital Viechtach neben dem Bahnhof. Mit "Listen to Leena" kommt am heutigen Freitag eine Indie-Pop Gruppe aus Österreich nach Viechtach. Vier Herren scharen sich mit Posaune, Trompete, Keybords, Bass und Schlagzeug um Lucia Leena an Gitarre und Gesang...
Rinchnacher Schützen feierten ihren Jahrtag RegenRinchnacher Schützen feierten ihren Jahrtag Rinchnach. Die vier Schützenvereine der Gemeinde Rinchnach haben zum 36. Mal ihren traditionellen Schützenjahrtag abgehalten. Bei herrlichem Kaiserwetter marschierte ein stattlicher Festzug, angeführt von der Blaskapelle Süß, durch den Ort zur Kirche, um der verstorbenen Mitglieder der Vereine in einem Gottesdienst zu gedenken...
Zehnerzug schmückt Leonhardiritt RegenZehnerzug schmückt Leonhardiritt Gehmannsberg/Neukirchen v.W. In Neukirchen vorm Wald (Landkreis Passau) findet am kommenden Sonntag der zehnte Leonhardi-Ritt mit Kirchweihmarkt statt. Zum zehnten Mal mit dabei ist Rosserer Ferdinand Marchl aus Gehmannsberg, der bisher bei jedem Leonhardi-Ritt mit seinen Rössern und Kutschen vertreten war...
NAMEN UND NACHRICHTEN RegenNAMEN UND NACHRICHTEN Arberland-Hotel Regen ist erneut Dehoga-klassifiziertRegen. Bayerns Wirtschafts- und Tourismusminister Franz Josef Pschierer (rechts) und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga Bayern, Angela Inselkammer, haben am Mittwoch in München Sterne-Klassifizierungen an 75 Hotels...
Lauf- und Walking-Treff des TV beendet die Saison RegenLauf- und Walking-Treff des TV beendet die Saison Regen. Mit der Verleihung der Nordic-Walking- und Laufabzeichen ging für die Sportler im TV Regen Anfang Oktober die Saison zu Ende. Der Leiter des Lauf- und Nordic-Walking-Treffs, Roland Troiber, blickte zurück auf die diesjährige Saison und dankte vor allem den Betreuern der einzelnen Gruppen für ihre Tätigkeit...
Regen RegenRegen DIE GROSSE APFELERNTE nutzte die Kirchdorfer Schulfamilie, um aus dem vielen Obst Apfelsaft herzustellen. So brachten viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern kistenweise Äpfel und Birnen mit in die Schule. Elf Zentner Obst konnten zur Mosterei des Gartenbauvereins Kirchdorf transportiert werden...
RegenBreitband für die Chamer Hütte Bodenmais. Einstimmig votierte der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dafür, die Förderung für die Glasfaseranbindung der Chamer Hütte zu beantragen. Außerdem beschloss das Gremium, das Angebot der Firma Corwese aus Seefeld über die Begleitung im Förderverfahren für den Glasfaseranschluss des Hauses am Kleinen Arber (Ausbauphase 4) zum...
Die Kleinen bei der Heimatbühne ganz groß RegenDie Kleinen bei der Heimatbühne ganz groß Langdorf. Auch in diesem Jahr geht es wieder lustig her in Langdorf. Aufgeführt werden zwei Stücke und ein Sketch, wobei bei dem Stück "Im Himme is der Deife los" der Nachwuchs ganz groß raus kommt. Im bayerischen Himmel ist es eigentlich friedlich und gemütlich, aber leider nicht immer, weil manchmal einige Himmelsbewohner den Petrus und Aloisius...
RegenStadtrat stimmt dem Abbruch des alten Feuerwehrhauses zu Regen. Der Anbau an das Regener Rathaus, in dem früher das Feuerwehrhaus untergebracht war, wird abgerissen. Gegen drei Stimmen ist der Stadtrat dem Empfehlungsbeschluss des Bauausschusses gefolgt. Abriss und Parkplatzbau sollen rund 159000 Euro kosten. An Stelle des alten Feuerwehrhauses werden knapp ein Dutzend Parkplätze entstehen...
Klassentreffen des Jahrgangs 1957/58 zum 60. RegenKlassentreffen des Jahrgangs 1957/58 zum 60. Rinchnach. Mit einem Gottesdienst, zelebriert von Diakon Alfons Kopp im Gehmannsberger Kircherl, stimmten sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1958 eindrucksvoll auf das fünfte Klassentreffen ein. Anschließend wurde bei schönstem Wetter am Kircherl noch ein kleiner Umtrunk durchgeführt. Später trafen sich alle am Friedhof und legten für...
Regenvhs-Veranstaltungen Feldenkrais-SeminarRegen. Die Feldenkrais-Methode unterscheidet sich in Methode und Ziel von anderen Körpertherapien. Ziel ist, durch Bewegungserfahrung Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden. Ein Wochenendseminar dazu findet am 20. und 21. Oktober statt. Fischer werdenRegen. Am Sonntag, 21...
RegenCouragierter Rentner stellt Handtaschendieb Regen. Ein 71-jähriger Rentner hat am Mittwoch in Regen einen Handtaschendieb gestellt und den 18-jährigen Dieb und die Beute zum Tatort zurückgebracht, wie die Polizei mitteilt. Der 18-Jährige hatte gegen 11 Uhr die Handtasche einer 31-jährigen Frau in einem unbeobachteten Moment gestohlen und wollte das Weite suchen...
Regen RegenRegen Florian Steinbauer ist am 16.10.2018 um 8.52 Uhr in der Arberlandklinik Zwiesel zur Welt gekommen. Er wog bei seiner Geburt 3030 Gramm bei einer Größe von 53 Zentimetern. Seine Eltern Susann und Anton Steinbauer und seine Schwester Leonie kommen aus Regen. Miriam Eva Dimbath heißt die Tochter von Yvonne und Roland Dimbath aus Rinchnach, die am 14...
Regenvhs-Kurs Herbstliche GenüsseTeisnach. Beim vsh-Kurs am Dienstag, 23. Oktober, dreht sich alles um das Thema Herbst. In dieser Jahreszeit steht eine Fülle von Zutaten zur Verfügung, die zu feinen Speisen zubereitet werden können. Mit Tipps und Tricks aus der Profiküche zeigt sich der wunderbare Herbst von seiner besten...
Regeni-Bänd: Es gibt noch Karten Viechtach. Begleitet von vier Musikern tourt Stefan Wählt, bekannt aus den Kabarettduos "da Bertl und i" und "Petzenhauser & Wählt", derzeit mit der "i-Bänd" über die Bühnen Bayerns. Für den Auftritt am kommenden Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr im Blossersberger Keller in Viechtach gibt es laut Veranstalter noch Karten an der Abendkasse...
RegenMatinee mit Marianne Ach Regen. Ein Lesung mit Autorin Marianne Ach veranstalten die Freunde der Stadtbücherei Regen am Sonntag, 21.Oktober, ab 11 Uhr. Die Oberpfälzerin liest aus ihrem neuen Buch "Von gestern eine Spur", erschienen 2017 in der edition lichtung. In Skizzen, Miniaturen und lyrischen Intros entwirft die Ich-Erzählerin Theres in Ausschnitten die Handlung...
RegenZitat des Tages "Davon merken wir nichts." Hans Garhammer, Druckereiunternehmer, dem vor einigen Jahren angesichts der Digitalisierung das baldige Aus seiner Branche vorhergesagt worden war. Die Firma Garhammer verbucht seit Jahren schöne Umwachssteigerungen. − Bericht auf Seite 19