Regen am 16.02.2019

"Im Altenheim habe ich mich wie zuhause gefühlt" Regen"Im Altenheim habe ich mich wie zuhause gefühlt" Regen/Zwiesel. Dragana Wölfl und Mario Wenzl reden über die Pflege wie andere über die Liebe. Ohne Punkt und Komma, Begeisterung in der Stimme, Lächeln im Gesicht. Wenn sie nur ansatzweise so liebevoll mit ihren Patienten umgehen, wie sie über ihren Beruf sprechen, werden es die Patienten oder Heimbewohner ihnen mit einer großen Kleinigkeit...
Pflege: Bedarf ja, Personal nein RegenPflege: Bedarf ja, Personal nein Regen. Als es um ein Foto geht, ziert sich Altenpflegerin Michaela Wildfeuer (26) ein wenig. "Ich muss nicht unbedingt mit drauf", meint die Bereichsleiterin im Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth in Regen. "Aber wenn dann mehr Personal kommt, bekomme ich ’ne Lohnerhöhung", sagt sie schmunzelnd in Richtung ihres Chefs Andreas Eichhorn...
RegenWas − Wann − Wo? NamenstageNamenstage für den 16. Februar: Liane, Juliana. Namenstage für den 17. Februar: Alexis, Benignus. Aus dem Buch der BücherAlso kommt es nicht auf das Wollen und Laufen des Menschen an, sondern auf den sich erbarmenden Gott. (Röm 9,14 - 29)Gottes Liebe zu uns Menschen und seine Hinwendung zu Israel sind unverdienbare Gnade...
CSU Langdorf-Brandten bleibt auf Kurs RegenCSU Langdorf-Brandten bleibt auf Kurs Langdorf. Neben der Bekanntgabe der Bürgermeisterkandidatur von Michael Englram standen noch weitere Punkte auf der Tagesordnung bei der Ortshauptversammlung der Langdorfer Christsozialen. Als Gäste waren MdL Max Gibis, Bürgermeister Otto Probst, CSU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Willi Köckeis und Ehrenmitglied Alois Schaffer ins Hotel zur Post...
RegenEin Naturpfad auf den Spuren vom Woid-Woife Bodenmais. Was erlebt ihr? Was kommt auf euch zu? Nur zwei Fragen, auf die Kinder in Bodenmais bald eine Antwort erhalten sollen. Durch den Bau eines Natur-Entdecker-Themenweges, der zum Wanderwegekonzept gehört. Für das Vorhaben hat der Gemeinderat den Maßnahmenbeschluss gefasst und Leader-Fördermittel beantragt...
RegenNOTFALLDIENST für den 16. und 17. Februar ÄrzteNotarzt:112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr. Zahnärztejeweils von 10 bis 12 Uhr und von 18 bis 19 Uhr. Regen/Zwiesel: Samstag und Sonntag: Dr. Sandra Wölfl, Angerstraße 28, Zwiesel, 09922/802192. Viechtach/Bogen: Samstag und Sonntag: ZÄ...
Die IG Metall in einer ungewissen Zeit RegenDie IG Metall in einer ungewissen Zeit Regen. Zum Seniorentreff der IG-Metall-Nebenstelle begrüßte die Senioren-Chefin Mariele List den neuen Geschäftsführer des DGB Niederbayern, Andreas Schmal, die DGB-Frauenausschussvorsitzende Angela Wölfl und das IGM-Beiratsmitglied Anton Weber im "Café am Kurpark". Nachdem sich Andreas Schmal vorgestellt hatte...
RegenRegen Informationen zu Fragen der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung bieten Arbeitsagentur und Jobcenter gemeinsam mit den Bildungsträgern der Region am 18. Februar in der Stadthalle in Deggendorf Am Montag, 18. Februar, präsentieren 21 Bildungsträger aus der Region der Agentur für Arbeit Deggendorf...
Junge Entdecker und erfahrene Pädagoginnen stellen sich vor RegenJunge Entdecker und erfahrene Pädagoginnen stellen sich vor Regen. Beim alljährlichen Tag der offenen Türńim Kindergarten St. Michael konnten auch in diesem Jahr viele interessierte Eltern und Besucher einen Einblick in die Kindergartenarbeit erhalten. Stellvertretende Kindergartenleiterin Rosi Dannerbauer begrüßte alle und informierte über die derzeitige Situation in den Regener Kindergärten...
MOMENT MAL, RegenMOMENT MAL, es gibt einfach nichts umsonst. Nicht mal die Stabilisierungshilfe, die der Staat über bedürftigen Gemeinden ausschüttet. In diesem warmen Finanzregen ist in den vergangenen Jahren die Gemeinde Langdorf gestanden, und Bürgermeister Otto Probst hat sich immer gefreut wie ein Schneekönig und MdL/Minister Helmut Brunner gedankt...
Kinder werden fit für die Bücherei RegenKinder werden fit für die Bücherei Regen. "Viele bunte Bücher aus der Bücherei" – dieses Lied erklang in den vergangenen Wochen wiederholt in der Stadtbücherei Regen. Gesungen wurde es von 23 Vorschulkindern des Kindergartens St. Josef, die zum Bibfit-Kurs in die Bücherei gekommen waren. In zwei Gruppen und jeweils drei Einheiten wurden die Kinder von Büchereimitarbeiterin...
Tennisspieler tauschen Racket gegen Eisstock RegenTennisspieler tauschen Racket gegen Eisstock Langdorf. Langdorfer Tennisler gingen aufs Eis, tauschten die Rackets gegen Eisstöcke. Der Tennisclub Langdorf führte sein sechstes Stock-Turnier auf dem Natureisweiher in Brandten durch – bei herrlichem Winterwetter. 20 Tennissportler wetteiferten um den Glaswanderpokal, der von Bürgermeister Otto Probst gespendet worden war...
Workshop für Modern Dance RegenWorkshop für Modern Dance Viechtach. Der Ballettförderverein Deggendorf e.V. ist überglücklich, den New Yorker Lehrer Eddie Stockton für einen Workshop Modern Dance gewonnen zu haben. Er findet am 23. Februar um 16.30 Uhr in der Ballettschule Muckenthaler statt. Schüler aller Tanz- oder Ballettschulen sind eingeladen, sich einen so hochkarätigen Lehrer und Tänzer nicht...
Regen"Wenn ich vergnügt bin, muss ich singen..." Bad Kötzting. Unter dem Motto "Wenn ich vergnügt bin, muss ich singen..." gibt der Kötztinger Kammerchor am heutigen Samstag um 19.30 Uhr ein Konzert in der Jahnhalle. Begleitet wird der Kammerchor von der Kötztingerin Julia Wenzl am Piano. Auf dem Programm stehen unter der Leitung von Stefan Tscherney Melodien aus Musicals...
RegenAnmeldung im Kindergarten Bischofsmais/Kirchdorf. Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2019/20 steht in den Kindergärten St. Hermann in Bischofsmais und St. Wilhelm in Kirchdorf vor der Tür. In St. Hermann können die Eltern am Dienstag, 19. Februar, und am Mittwoch, 20. Februar, ihre Kinder anmelden, den Kindergarten kennenlernen und Einblick in das Kindergartengeschehen...
Sebastian Reich & Amanda RegenSebastian Reich & Amanda Roding. Am Samstag, 16. März, um 20 Uhr kommen Sebastian Reich & Amanda mit ihrem Programm "Glückskeks" in die Stadthalle Roding. Amanda hat ein besonderes Ziel: Glücklich machen, glücklich sein. Ob Sebastian ihr dabei eine große Hilfe ist, stellt sie einmal mehr in Frage. Aber das wird sie live und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen auf der...
Prosit Frühling RegenProsit Frühling Regen. Nachts bitterkalte -7 Grad, aber um die Mittagszeit zeigt die Spätwintersonne, was in ihr steckt. So intensiv wärmt sie, dass man es an den geschützten Platzerln schon ohne Jacke aushalten und sich ein typisches Sommergetränk wie einen Aperol Spritz servieren lassen konnte, so wie hier Silvia Hentschel in Jeffs Café am Regener Stadtplatz...
RegenParkdeck und Neubau in der Innenstadt Regen. Mit einer ganzen Reihe von Tagesordnungspunkten zur Bauleitplanung der Stadt befasst sich der Bauausschuss des Stadtrats in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 19. Februar, um 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem geht es dabei auch um die Änderung des Bebauungsplans "Bachgasse" wegen der Straßenverlegung am...
RegenKochen für den kleinen Haushalt Regen. Sind die Kinder aus dem Haus, müssen oft gewohnte Koch- und Essroutinen umgestellt werden. Mit gezielter Planung, Organisation und ein wenig Kreativität lässt sich jedoch ganz leicht auch im kleinen Haushalt Abwechslung ins tägliche Essen bringen. Ein Praxiskurs des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für die Generation 55plus...
Herausforderung Schwarzwild RegenHerausforderung Schwarzwild Ludwigsthal. Die Ergebnisse aus 15 Jahren Schwarzwildforschung an der Wildforschungsstelle Baden-Württemberg stellt Dr. Arnold Janosch am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr im Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal vor. In Europa ist das Wildschwein seit Jahrzehnten auf Expansionskurs. In der Vergangenheit oft als Bereicherung der Jagdreviere aufgefasst...
Junior-Wasserretter machen sich fit RegenJunior-Wasserretter machen sich fit Regen. Übung macht den Meister. Auch bei den Junior-Wasserrettern der Wasserwacht Regen nahm man dieses Sprichwort auf, um sich als Ersthelfer fortzubilden. Geübt wurde im BRK-Haus. Nach den aktuellen Ausbildungsrichtlinien wurden unter der Leitung von Franz-Josef Hock die Jugendlichen in der Ersten Hilfe fortgebildet...
Auf Spurensuche im Schnee RegenAuf Spurensuche im Schnee Rinchnach. An einem strahlenden Wintertag haben sich einige Kinder des Rinchnacher Kindergartens auf den Weg nach Schönanger gemacht, um gemeinsam mit Sabrina und Georg Marchl sen. auf Spurensuche im Wald zu gehen. Auf dem Weg durch den verschneiten Winterwald entdeckten die Kinder Spuren von Reh, Fuchs, Maus, Hase und Marder...
RegenVorfahrt übersehen – Zusammenstoß Schlossau. Ein 23-jähriger VW-Fahrer hat am Donnerstag kurz vor 7 Uhr morgens bei Schlossau einen Unfall verursacht, er hatte die Vorfahrt einer Autofahrerin übersehen. Der Mann fuhr bei Schlossau von der Kreisstraße REG 1 in die Staatsstraße ein und übersah dabei den VW Golf einer 24-jährigen Frau aus Bischofsmais...
Regen"Waldwasser" für Oberlohwies? Bodenmais. Ohne Gegenstimme hat der Marktrat beschlossen, einen Versorgungsantrag bei der Wasserversorgung Bayerischer Wald für das "Projekt Brennes" zu stellen. Ein Investor plant, das Sporthotel Brennes umzubauen, die Trinkwasserversorgung dafür ist nur per "Waldwasser" von Bodenmais-Mooshof aus möglich...
RegenFischküche – mehr als nur Backfisch Bischofsmais. Am Donnerstag, 21. Februar, dreht sich beim vhs-Kochkurs alles um den Fisch. Ob gefüllte Forelle oder auch eine original Provenzalische Bouillabaisse mit verschiedenen Meeresfrüchten: raffinierte Fischküche ist ganz leicht! Anmeldung bei vhs-Außenstellenleiterin Barbara Hintermair unter 09920/1386 oder bei der vhs-Geschäftsstelle...
RegenDieb klaut Überraschungseier Regen. Ein 57-jähriger Mann aus Regen ist in einem Regener Supermarkt beim Ladendiebstahl ertappt worden. Der Mann hatte am Dienstagvormittag zwei Überraschungseier im Wert von jeweils einem Euro in seiner Jackentasche versteckt, wie die Polizei meldet. − bb
RegenZahl des Tages 722 Plätze gibt es in den Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Regen. Aber nicht alle können belegt werden. Es fehlt zum Teil an Personal. − Bericht Seite 21
RegenMacC&C ausverkauft Deggendorf. Die Irish Night im Kapuzinerstadl am heutigen Samstag mit MacC&C ist ausverkauft. − bb