Regen am 15.12.2018

RegenWas − Wann − Wo? NamenstageNamenstage für den 15. Dezember: Nina, Paola, Christiane Namenstage für den 16. Dezember: Elke, Heidi, Adelheid. Aus dem Buch der BücherUnd ich mache das Recht zur Richtschnur und die Gerechtigkeit zur Waage.(Jes 28,14 - 22)Setzen wir uns nicht nur in unserem eigenen Interesse, sondern auch in dem unserer Mitmenschen für Recht und...
Mit bewährten Kräften klangvoll hinein in die 25-Jahr-Feier RegenMit bewährten Kräften klangvoll hinein in die 25-Jahr-Feier Regen. Mit Florian Senninger als 1. Vorsitzendem und Andreas Kroner als Musikalischem Leiter geht das Blasorchester der Stadt in sein 25. Jahr. Der "altgediente" Vorsitzende und sein bewährtes Team wurden auf der Generalversammlung in der Eisstadion-Gaststätte für weitere zwei Jahre einstimmig im Amt bestätigt...
RegenZwischen Besinnlichkeit und Bebauungsplänen Langdorf. Zur letzten Gemeinderatssitzung im Jahr 2018 konnte Bürgermeister Otto Probst auch Prälat Ludwig Limbrunner begrüßen, der einen detaillierten Bericht über die für das Leichenhaus entstandenen Kosten gab, wobei noch Ausstände offen sind, die erst im nächsten Jahr zum Tragen kommen. Gemäß stiftungsaufsichtlicher Genehmigung sind von den...
Erika Wagner ist die perfekte Kümmerin RegenErika Wagner ist die perfekte Kümmerin Regen. Dass sie zupacken und organisieren kann, das wusste Erika Wagner (75) schon vor dem 20. April 1997. Aber dieser Tag, Erikas Geburtstag, brachte ihrem Leben und dem ihres Mannes eine dramatische Wende: Rudolf Wagner, damals 55 Jahre alt, war nach einer vierfachen Stammhirnblutung ins Koma gefallen. Die Ärzte gaben ihm keine Überlebenschance...
Die Kommandoübergabe der Premieren RegenDie Kommandoübergabe der Premieren Regen. Der General Jörg See bekannte ganz freimütig, dass es sich etwas merkwürdig anfühlte, als er gestern mit Bürgermeisterin Ilse Oswald und Oberstleutnant Jan Mirko Schmidt, Kommandeur des Regener Panzergrenadierbataillons, die Front des angetretenen Bataillons abschritt. Nicht merkwürdig wegen der beißenden Kälte...
RegenNOTFALLDIENST für den 15. und 16. Dezember ÄrzteNotarzt:112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. ZahnärzteJeweils von 10 bis 12 Uhr und von 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen...
Weihnachtsmarkt bei Schmuddelwetter RegenWeihnachtsmarkt bei Schmuddelwetter Bodenmais. Wenig einladend war der anhaltend-prasselnde Regen beim diesjährigen Bodenmaiser Weihnachtsmarkt und schreckte so manchen Besucher ab. Da hat die Enttäuschung der Zufriedenheit etwas den Rang abgelaufen, denn das Schmuddel-Wetter hat es heuer mit den Budenbetreibern und Besuchern nicht gut gemeint...
Regen"Ja" vom Gemeinderat für Wohnungen am Kühbergfeld Bischofsmais. Ein einstimmiges "Ja" gab es im Gemeinderat für ein Mehrfamilienhaus mit 16 barrierefreien Eigentumswohnungen sowie vier Doppelhäuser, die im neuen Wohngebiet "Kühbergfeld" nahe dem Ortskern entstehen. Die Firma Penzkofer überplant das 40 000 Quadratmeter große Grundstück als privater Erschließungsträger...
Lebhafter Abschied von der alten Halle RegenLebhafter Abschied von der alten Halle Regen. Wenn die Klasse 1g mit viel Geschrei in die Turnhalle ihrer Grundschule stürmt, dann tritt der historische Moment erst mal in den Hintergrund. 8 Uhr, Sport mit Schulleiterin Gabi Weikl steht auf dem Stundenplan. Mit dem "Zauberwald" kommen die Kinder in Schwung, Höhepunkt des Tages ist dann der Stationen-Parcours...
Mutige Männer posieren für den guten Zweck RegenMutige Männer posieren für den guten Zweck Bodenmais. Die Idee für einen ganz besonderen "Pin-Up-Kalender" hatte Diana Fouquet bereits im Sommer. Obwohl dies anfangs eigentlich nicht ganz ernst gemeint war, wurde das Projekt im Herbst tatsächlich umgesetzt und ist bereits jetzt ein Kassenschlager - mit einem sozialen Effekt: Der Gewinn geht an die "Stiftung Antenne Bayern hilft"...
MOMENT MAL, RegenMOMENT MAL, es sind jetzt die Tage des Wartens, der Erwartung. Auch wenn kaum Zeit ist für so etwas Ruhiges wie das Warten – so durchhektisiert von Feiern, Sitzungen und Veranstaltungen ist der Dezember. Für uns hat das Warten nicht erst mit der ersten Kerze auf dem Kranz begonnen, sondern exakt vor zwei Monaten, am 15. Oktober...
Neues Stück: Alpenglühn und Männertreu RegenNeues Stück: Alpenglühn und Männertreu Rattenberg. Nach vielen Wochen der Vorbereitung für das neue Theaterstück unter der Regie von Evi Kienberger steht nun die Premiere an. Die Waldlerbühne zeigt das Stück "Alpenglühn und Männertreu" in der alten Turnhalle der Grund- und Mittelschule Rattenberg. Zum Inhalt: Ludwig Holdenrieder – ein lebenslustiger Extrem-Bergsteiger...
Oana muass ja macha RegenOana muass ja macha Viechtach. Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr – drei versierte Liedermacher und Musikkabarettisten, die es verstehen, ihr Publikum zu unterhalten. Zusammen sind sie "3 Männer nur mit Gitarre" und kommen am 5. April um 20 Uhr mit "Oana muass ja macha"in die Stadthalle nach Viechtach...
Feuer und Flamme für die Elektronik RegenFeuer und Flamme für die Elektronik Rinchnach. An sechs Nachmittagen drehte sich für zwölf Kinder der 4. Klasse der Grundschule Rinchnach alles um Technik. Im Rahmen der Initiative des Vereins "TfK – Technik für Kinder" in Deggendorf tauchten die Schüler ein in die Welt der Elektronik. Angeleitet wurden sie dabei von Auszubildenden der Firma Mesutronic aus Kirchberg...
Regen RegenRegen Anna Kowalski ist am 6. Dezember 2018 um 18 Uhr im Donau-Isar-Klinikum Deggendorf auf die Welt gekommen. Sie wog bei ihrer Geburt 2440 Gramm und war 44 Zentimeter groß. Über ihre Tochter freuen sich die Eltern Andrea Kowalski und Walter Kollmer aus Bischofsmais. Ida Dewald heißt die kleine Bischofsmaiserin, die am 6...
NAMEN UND NACHRICHTEN RegenNAMEN UND NACHRICHTEN Besinnliches und Lustiges bei St.-Gotthard-Nikolausfeier Kirchberg. Im weihnachtlich geschmückten Speisesaal erwarteten die Bewohner, ihre Angehörigen, Pater Paul Ostrowski und Gerti Weinmann und Franz Rager vom Heimbeirat den Hl. Nikolaus (Dr. Ronny Raith), der mit einem Gedicht begrüßt wurde. Manche Erinnerung wurde bei den Senioren wach und...
Orientalische Pracht in der Bischofsmaiser Krippenwelt RegenOrientalische Pracht in der Bischofsmaiser Krippenwelt Bischofsmais. Der Grundstock für die Bischofsmaiser Krippe wurde wohl um 1875 in Tirol erworben. Ihre Aufstellung übernahmen die seit 1863 im ,,Mädchenschulhaus" wohnenden englischen Fräulein. In mehr als Tausend Arbeitsstunden hat Max Niedermeier die 260 Figuren in einer 15 Quadratmeter großen Vitrine in Szene gesetzt...
Besinnliche Führungen RegenBesinnliche Führungen Scheuereck. Unter dem Titel "Nationalpark und Schöpfung" finden in der Advents- und Weihnachtszeit im Nationalpark Bayerischer Wald in Zusammenarbeit mit den Kirchen verschiedene Veranstaltungen statt. Die Teilnehmer sind dazu eingeladen, Natur in Verbindung mit besinnlichen Elementen zu erleben. Am Mittwoch, 19...
RegenBreitband: Marktrat genehmigt zusätzliche Hausanschlüsse Bodenmais. In die Breitbandausbauphase 4 wurden zusätzliche Hausanschlüsse aufgenommen. Bei den bisherigen Breitbandausbauphasen 1 bis 3 wurden aus unterschiedlichen Gründen die Anwesen Kothinghammer 5 und Karlhammer 3 bei der Festlegung des Erschließungsgebiets nicht berücksichtigt. Die Ausbauphase 4 (Chamer Hütte) befindet sich noch in einem...
RegenZur Person: Oberstleutnant Germar Lacher Der neue Kommandeur des Panzergrenadierbataillons 112 ist 1980 in Neustadt/Waldnaab geboren. Nach dem Eintritt in die Bundeswehr als Offiziersanwärter und der Offiziersausbildung studierte Lacher an der Bundeswehrhochschule in München und schloss als Diplom-Staatswissenschaftler ab. Nach dem Studium war er beim Panzergrenadierbataillon 122 in...
RegenSki-Ausflug in die Dolomiten Langdorf. Einen Skiausflug in die Dolomiten nach Südtirol organisieren die ski-begeisterten Langdorfer rund um Hans Wenig für alle Skifahrer aus dem Landkreis Regen. Termin ist von Freitag, 11. Januar, bis Sonntag, 13. Januar 2019. Abfahrt ist am Freitag um 12 Uhr in Regen, es geht nach Kiens im Pustertal...
RegenWeihnachtssingen in Auerbach Auerbach. Die Gesang- und Musikfreunde Auerbach laden zu einem Weihnachtssingen ein. Am heutigen Samstag, 15. Dezember, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Auerbach bringen verschiedene Chöre und Sänger unter der Gesamtleitung von Barbara Walter weihnachtliche Klänge zu Gehör. Mit dabei sind die Chorgemeinschaft Auerbach (Leitung: Irmi Nickl )...
Firma IBU gibt Spende statt Präsente RegenFirma IBU gibt Spende statt Präsente Schweinhütt. Die Schüler der Christophorus-Schule freuen sich zusammen mit Schulleiter Anton Naegeli (im Bild rechts) über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Silvia und Felix Ulrich (ganz links) waren mit einem 1000 Euro schweren Spendenscheck in Schweinhütt vorbeigekommen. Ihre Firma, die 2014 gegründete IBU-Brandschutz in Kirchberg...
Puppenbühne in Zwiesel RegenPuppenbühne in Zwiesel Zwiesel. Die Bayerische Puppenbühne gastiert am kommenden Dienstag, 18. Dezember, um 15 Uhr in der Zwieseler Stadtbücherei (ehemaliges Haus des Gastes hinter dem Rathaus). Aufgeführt wird "Kasperl und die gestohlenen Weihnachtsgeschenke". Die Puppenbühne aus Egglham wurde 1980 von Ramona und Michael Elze gegründet...
RegenBeide Kennzeichen von geparktem Auto gestohlen Kirchberg. Von einem Chevrolet, der auf dem Parkplatz der alten Volksschule in Kirchberg abgestellt war, sind am vergangenen Mittwoch beide Kennzeichen gestohlen worden. Das hat die Besitzerin des Autos bei der Polizei Regen angezeigt. Der Diebstahl hat sich am Mittwoch in der Zeit zwischen 7 und 13.30 Uhr ereignet...
RegenZitat des Tages "Herr General, die Sonne hat mit ihrer wärmenden Kraft dafür gesorgt, dass die Instrumente wieder gespielt werden können." Oberstleutnant Matthias Prock, Leiter des Heeresmusikkorps Ulm, bei der gestrigen Kommandoübergabe im Panzergrenadierbataillon 112 in Regen. Die schneidende Kälte hatte anfangs verhindert...
Regen RegenRegen EINE LESUNG mit der Zwieseler Autorin Marita Haller findet am heutigen Samstag von 15 bis 16.30 Uhr im Kurzentrum Sonnenschein in der Innenrieder Straße in Zwiesel statt. Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen. − bbz/Foto: privat