Regen am 23.06.2018

RegenWas − Wann − Wo? NamenstageNamenstage für den 23. Juni: Ortrud, Marion, Edeltraud. Namenstage für den 24. Juni: Reingard, Johannes d.T. Aus dem Buch der BücherIch mache sie wie die Wüste und lasse sie werden wie verdorrtes Land. (Hos 2,4 - 15)Damit sind Menschen gemeint, die irdischen Mächten mehr vertrauen als Gott. Ihr Leben wird leer und leblos...
Die Soldaten mitten in der Gesellschaft RegenDie Soldaten mitten in der Gesellschaft Regen. Es war erfrischend offen, was Fabian Korte da ins Mikrofon sprach. Mitten auf dem Regener Stadtplatz, vor hunderten von Zuschauern. "Zum Teil war er spannend, zum Teil war er zum Einschlafen", sagte der junge Mann in Uniform. Korte ist seit einigen Wochen Soldat des Regener Panzergrenadierbataillons 112...
RegenNOTFALLDIENST für den 23. und 24. Juni ÄrzteNotarzt:112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes, dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr. ZahnärzteJeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch außerhalb dieser Zeiten rufbereit). Regen/Zwiesel: Samstag und Sonntag: Dr...
RegenKläranlagen-Sanierung: Gemeinden legen los Kirchdorf. Die Generalsanierung der Kläranlage Kirchdorf – ein gemeinsames Großprojekt für die Gemeinden Kirchdorf und Eppenschlag. Wie berichtet, muss die Kläranlage generalsaniert, auf den neuesten Stand der Technik gebracht und erweitert werden. Schon vor Beginn der Planung oder der Arbeiten auf der Baustelle gibt es viel zu tun...
Die Platine auf dem Stundenplan RegenDie Platine auf dem Stundenplan Regen. Es herrscht volle Konzentration, wenn Bastian Bauer seine Truppe zur Besprechung zusammenruft. "Ihr habt alle zwei kleine weiße Kastl in eurem Set, die heißen Kondensator", sagt der 21-Jährige, und die Fünftklässler kramen in ihren Bausatz-Schachteln. "Vorsicht, die sind hitzeempfindlich – also den Lötkolben nur ganz kurz an die...
Bau-Innung: Helmut Ruderer bleibt Obermeister RegenBau-Innung: Helmut Ruderer bleibt Obermeister Regen. Helmut Ruderer, Obermeister der Bau-Innung, konnte sich gute Teilnahme an der Jahreshauptversammlung der Bau-Innung Regen-Viechtach-Grafenau freuen. In der Versammlung wurde Ruderer als Obermeister bestätigt. Nach dem Totengedenken für den früheren langjährigen Obermeister der Bau-Innung Regen, Bauingenieur Robert Ebner aus Spiegelau...
Ein großes Fest bei Freunden RegenEin großes Fest bei Freunden Regen/Eschwege. Wie es gute Tradition ist, reiste wieder eine große Abordnung der Stadt Regen mit dem Regener Spielmannszug zu den Freunden nach Hessen zum Johannisfest in Eschwege. Die Eschweger freuten sich über diesen Beweis der lebendigen, langen und herzlichen Freundschaft. Erst im vergangenen Jahr waren in Regen bei einem bestens gelungenen...
RegenCasting für Gesangs-Talente Viechtach. Am kommenden Samstag, 30. Juni, findet im Gasthof Blossersberger Keller in Viechtach ab 20 Uhr ein Talentwettbewerb statt. Alle begabten Sängerinnen und Sänger ab 13 Jahren sind dazu eingeladen. Die verschiedenen Bewerber treten gegeneinander an und versuchen, eine Jury von ihrem Können zu überzeugen...
Nur ein Geschenk vom DFB an Schweden: Joska-Glas RegenNur ein Geschenk vom DFB an Schweden: Joska-Glas Bodenmais. Die Firma Joska hat das offizielle Gastgeschenk der deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland hergestellt – eine Glasplatte mit den Flaggen der 32 teilnehmenden Mannschaften. Das 30 Mal 20 Zentimeter große Objekt wiegt 1,8 Kilogramm. Alfons Billmeier, Leiter der Joska-Pokalabteilung...
MOMENT MAL, RegenMOMENT MAL, keine schöne Woche für Radler. Wer radelt, ist besonders betroffen von einer Nachricht wie der aus Bischofsmais. Radler prallt gegen Mauer: tot. Man denkt darüber nach, wie oft man ohne Helm und mit Tempo unterwegs ist. Wer regelmäßig durch Wald und Flur radelt, der überquert nicht selten an ungesicherten Bahnübergängen Gleise – und schaut...
VdK erkundet die Stadt der Säuerlinge RegenVdK erkundet die Stadt der Säuerlinge Bischofsmais. Zwei Busse mit über 65 VdK-Mitgliedern aus Bischofsmais sind zum Ausflug nach Marienbad (Marianske Lazně) in Tschechien gestartet. Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk begrüßte im Bus die Mitfahrer – unter denen auch Dieter Faust, Bürgermeister der Partnergemeinde Gau-Algesheim, und seine Frau Marianne waren...
NAMEN UND NACHRICHTEN RegenNAMEN UND NACHRICHTEN "Arber-Region" wirbt auf Messen mit PapiertaschenBodenmais. Die Glas-Firmen Joska und Weinfurtner haben es möglich gemacht, dass die "Arber-Region" mit neuen Papier-Werbetaschen in die kommende Messesaison gehen kann. Der Zusammenschluss von Arnbruck, Arrach, Böbrach, Drachselsried, Lam, Lohberg und Bodenmais besteht seit 25 Jahren...
Erstkommunionkinder besuchen die Bischofsstadt Passau RegenErstkommunionkinder besuchen die Bischofsstadt Passau Regen. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Erstkommunionkinder zusammen mit Stadtpfarrer Ludwig Limbrunner, ihren Religionslehrern und mehreren Tischmüttern einen Ausflug nach Passau unternommen. Erstes Ziel war die Veste Oberhaus, von wo man den herrlichen Ausblick auf die ganze Stadt genießen konnte...
Das Kircherl leuchtet RegenDas Kircherl leuchtet Rinchnach/Gehmannsberg. Pünktlich zum Guntherfest präsentiert sich jetzt das Guntherkircherl am Abend in festlichem Lichterglanz. Der Förderverein "Frauenbrünnl" sowie die Gemeinde Rinchnach, die sich nun schon seit mehr als zwei Jahrzehnten rührend um das Kircherl kümmern, haben eine Außenbeleuchtung installieren lassen...
Das Inselkonzert klingt international RegenDas Inselkonzert klingt international Regen. Am morgigen Sonntag sind erstmals Sänger und Musikanten aus der Stadt Horaždovice in Tschechien bei den "Regener Inselkonzerten" zu Gast. Ab 11 Uhr wird das vielköpfige Ensemble den Pavillon im Kurpark für eine Stunde zum Klingen bringen. Hinter dem Namen "Freie Vereinigung der Sänger und Musiker aus Horaždovice" verbergen sich...
Bodenmais im Übernachtungshoch RegenBodenmais im Übernachtungshoch Bodenmais. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kamen bis einschließlich Mai gut zehn Prozent mehr Urlaubsgäste nach Bodenmais, wie die Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH (BTM) informiert. Bis einschließlich Mai verbuchte die BTM 74018 Gästeankünfte (+ 10,55 Prozent) und 330792 Übernachtungen (+ 6,11 Prozent)...
Startschuss für Sommerkonzerte RegenStartschuss für Sommerkonzerte Zwiesel. Beim ersten Sommerkonzert dieser Saison am kommenden Dienstag, 26.Juni, im Musikpavillon der Mittelschule lassen die Lokalmatadore der heimischen Bayerwald-Kapelle unter der Leitung von Michael Ruderer und Marco Kufner sowie ihrem Dirigenten Franz Treml ihre Instrumente erklingen. Sie präsentieren einen bunt gemischten und...
Regen RegenRegen Liam Zitlau ist am 11. Juni 2018 um 18.31 Uhr in der Arberlandklinik Zwiesel zur Welt gekommen. Er brachte bei seiner Geburt 3120 Gramm auf die Waage und war 52 Zentimeter groß. Über ihren Sprößling freuen sich Anna und Raimund Zitlau in Regen. Selina Maria Kufner heißt die kleine Langdorferin, über deren Geburt sich am 13...
So wird Schule bunt RegenSo wird Schule bunt Kirchdorf. Die Pause soll den Schülern der Erholung dienen und Raum für Bewegung geben. Deshalb haben die Lehrer der Grundschule Kirchdorf mit ihren Schülern überlegt, wie der Pausenhof kindgerechter gestaltet werden kann. Die Gestaltung mit Hüpfspielen und bunt gemalten Spielfeldern war die Idee der kreativen Köpfe...
RegenGemeinderat vergibt Aufträge Bodenmais. Der Auftrag für ein naturschutzfachliches Gutachtens zur Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich Klause steht am Dienstag ab 19 Uhr auf der Tagesordnung der Marktratssitzung. Stellungnahmen sind zu erörtern zur Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplanes im Bereich Weberfeld im Rahmen der Öffentlichkeits- und...
RegenCSU-AG lädt in den Vorzeigehof ein Kirchberg. Für morgigen Sonntag lädt die Arbeitsgemeinschaft Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CSU im Landkreis zu einem "Tag des offenen Stalles" nach Laiflitz ein. Alfons und Tanja Ranzinger haben dort Anfang 2017 den Betrieb von Josef und Marianne Schiller übernommen. Seither ist ein neuer Milchviehstall mit Melkkarussell entstanden...
Klousta feiert Guntherfest RegenKlousta feiert Guntherfest Rinchnach. Zwei Schläge, kein Spritzer – souverän hat Rinchnachs Bürgermeister Michael Schaller gestern Abend das erst Fass Bier des 69. Rinchnacher Guntherfests angezapft. Nacheinem Ausmarsch, angeführt von der Blaskapelle Süß, der pünktlich um 18 Uhr begann – und ebenso pünktlich brachte ein Schauer Feuchtigkeit von oben...
RegenRegen Kirchberg/Laiflitz. Die Familie von Alfons und Tanja Ranzinger präsentiert am morgigen Sonntag ihren neuen Stall. Der "Tag der offenen Tür" wird mit einem kunterbunten Rahmenprogramm für Groß und Klein eingerahmt. Beginn ist um 9 Uhr. Bis gegen 18 Uhr kann der Stall besichtigt werden. Für das leibliche Wohl kümmert sich die Familie Ranzinger...
RegenAlkoholisiert mit dem Roller unterwegs Regen. Ohne die nötige Fahrerlaubnis und alkoholisiert ist ein 50-Jähriger am Donnerstag gegen 23.25 Uhr auf einem Kleinkraftrad von der Polizei erwischt worden. Der Mann muss sich nun wegen eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz verantworten. − bb
RegenTrans Bayerwald Express erst am 1. Juli Bayer. Eisenstein. Wegen des Schienenersatzverkehrs am morgigen Sonntag zwischen Plattling und Gotteszell muss der "Trans Bayerwald Express" auf Sonntag, 1. Juli, um 10.06 Uhr verschoben werden. Anmeldungen sind in der Naturpark-Geschäftsstelle unter 09922/80 24 80 möglich. − löf
RegenNeuer Asphalt aufs Breitband-Kabel Regen. An die Firma Strabag hat der Stadtrat den Auftrag vergeben, die Asphaltflächen nach der Verlegung des Breitband-Kabels wieder in Ordnung zu bringen. Strabag hatte mit 198000 Euro das günstigste Angebot abgegeben. − luk
RegenLandschaftspfleger werden Almesbach. Ein 17-Wochen-Lehrgang zum Natur- und Landschaftspfleger findet ab 24. September im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums in Almesbach statt. Anmeldung bis 30. Juni unter 0961/39020-54. − bb
RegenZitat des Tages "Wir sind Eschwege." Ilse Oswald, Bürgermeisterin von Regen, über ihre Begeisterung beim Besuch der Partnerstadt. − Bericht Seite 22
Regen RegenRegen Die Familie Ranzinger in Laiflitz lädt am Sonntag zum "Tag der offen Tür" ein, an dem der neuerbaute Stall besichtigt werden kann. − Foto: Privat
Regen RegenRegen Familie Ranzinger lädt zur Besichtigung des neuen Stalles in Laiflitz bei Kirchberg i.W. ein.