Murmeltiere schreien und Geier kreisen

Hochtour in Osttirol im Nationalpark Hohe Tauern

Pocking. Eine entschleunigende Bergtour auf einen der schönsten Höhenwege der Ostalpen in Osttirol genossen Mitglieder des Pockinger Alpenvereins. Bereits um fünf Uhr morgens begann für acht Mitglieder der DAV Ortsgruppe Pocking die Anreise nach Matrei in Osttirol. Ausgangspunkt der Tour war das auf 1400 Meter gelegene Ströden am Ende des Virgentals. Von dort ging es zunächst auf einer gemütlichen Kiesstraße entlang der Isel zur Islitzeralm. Dann führte ein steiler Forstweg in zahlreichen Kehren hinauf zur ungefähr 500 Meter höher liegenden Kleinbachalm und dann zur weiter westlich, bereits üb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.