Es wird weitergeflötet

Pocking. Eine gute Sache sei das Blockflötenprojekt der Kreismusikschule an der Grundschule und der Mittelschule in Pocking. Daher wird auch im Hauptausschuss der Stadt Pocking nicht lange gefackelt: Geld dafür wird weiter fließen, hat das Gremium bei seiner jüngsten Sitzung beschieden. Pro Gruppe hat die Stadt 2000 Euro zugeschossen, der Freistaat Bayern hat jede Gruppe zusätzlich mit 240 Euro unterstützt. 31 Grundschüler und 15 Mittelschüler haben im vorigen Schuljahr erstmals daran teilgenommen. "Die Kinder und Jugendlichen werden in sechs Gruppen unterrichtet", weiß Christian Hanusch, der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.