Senioren singen kräftig mit

Hoagartn im Pfarrheim gut besucht

Rotthalmünster. Zu einem gemütlichen Hoagartn hatte der wöchentliche Seniorentreff ins Pfarrheim St. Bonifatius eingeladen. "Hoagartn" heißt ins Hochdeutsche übersetzt "Heimgarten". Dieser Begriff entstand schon vor Jahrhunderten. Damals trafen sich Freunde und Nachbarn zu Hause im Garten, um sich zu unterhalten – wobei nicht selten über die jüngsten Ereignisse im Dorf geratscht wurde –, um Karten zu spielen, Musik zu machen und zu tanzen. Die Frauen nähten, häkelten oder strickten oft, während sie sich unterhielten, der Musik lauschten oder sangen. Es waren also einfach gesellig...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.