Die Passauer Straße wird saniert

Kosten in Höhe von über 625 000 Euro für ein 180-Meter-Teilstück – Fördermittel sind zugesagt

Bad Griesbach. Die Passauer Straße wird auf einer Länge von etwa 180 Metern ab der Hausnummer 28 im südlichen Bereich bis kurz vor der Tankstelle Greiler im nördlichen Bereich saniert. Dafür muss die Stadt tief in die Tasche greifen: In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat den Auftrag in Höhe von 625565,73 Euro brutto an die Firma Meier Bau in Rotthalmünster vergeben.Hohe Entsorgungskostenfür altes Straßenmaterial Sowohl der Straßenbelag, als auch der Kanal sind in einem sehr schlechten baulichen Zustand. Kilian Fuchs vom städtischen Bauamt erinnerte in der Stadtratssitzung daran, dass ein...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.