Sieben neue Mitglieder bei der Jugendtruppe

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Tettenweis-Unterschwärzenbach mit Rück- und Ausblicken

Tettenweis. Die Tettenweiser Jugend ist offenbar Feuer und Flamme für die Wehr: Denn bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tettenweis-Unterschwärzenbach im Gasthaus Habermann konnten gleich sieben neue Mitglieder der Jugendtruppe begrüßt werden. Zudem gab es detaillierte Rückblicke auf gesellschaftliche Ereignisse sowie das Einsatz- und Übungsgeschehen in den vergangenen beiden Jahren.51 Einsätze in denbeiden letzten Jahren Vorsitzender Johann Eichinger begrüßte zur Versammlung eingangs neben den Mitgliedern besonders Bürgermeister Robert Stiglmayr und Pater Dr. Augustinus ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.