Brieftaubenzüchter zeigen riesiges soziales Herz

15 000 Euro an wichtige Einrichtungen in der Region übergeben

Aigen am Inn. 2018 starteten die Brieftaubenzüchter des Vereins "Inntaler Heimwärts" in Aigen am Inn anlässlich ihres Vereinsjubiläums eine Brieftauben-Internetauktion, um Geld für den guten Zweck zu Sammeln. Nach dem überwältigenden Erfolg im Jubiläumsjahr wurde die Aktion nun jährlich durchgeführt. Von Jahr zu Jahr steigerte sich die beeindruckende Spendensumme. Konnten im ersten Jahr drei Einrichtungen mit insgesamt 1700 Euro überrascht werden, so wurde die Spendensumme beim diesjährigen – vierten – Mal nahezu verzehnfacht: Sage schreibe 15000 Euro kamen heuer für den guten Zw...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.