Stein-Aktion auf Alter Innbrücke

Veranstaltung "Mia kehrn zam" findet am Sonntag, 1. August, statt

Neuhaus am Inn/Schärding. Die Gemeinde Neuhaus am Inn bildet mit Schärding ein gemeinsames Mittelzentrum. Die Corona-Pandemie hat tiefgreifende Spuren hinterlassen. Um zusammen wieder mehr zu erleben, wurde die Stein-Aktion "Mia kehrn zam" ins Leben gerufen. Die Anregungen zu dieser Aktion kamen von Steffi Schneider (Grundschul-Direktorin Neuhaus), Christina Gattermaier-Humer und Doris Streicher (Kinderfreunde Schärding). Christina Gattermaier-Humer hat selbst viele Steine bemalt, unter anderem den Schlussstein, wie er in einem Gewölbe heißen würde, der dem Ganzen einen Halt gibt. Dieser Stein...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.