"Hier geht es um Menschenleben"

Keine Ausnahme bei 15-Kilometer-Vorgabe – Landrat appelliert an Bürger: Regeln nicht ausreizen – Kliniken am Limit

Salzweg. "Wir wollen die Bürger der Stadt Passau nicht einsperren, darum geht es nicht", betonte Landrat Raimund Kneidinger am Dienstagnachmittag bei einer Pressekonferenz im Landratsamt in Salzweg. Ausführlich und eindringlich erklärte der Landrat, warum er sich dazu entschlossen hat, bei der 15-Kilometer-Regel keine Ausnahme für die Stadt zu machen. Dass Kneidinger touristische Ausflüge in den Landkreis – darunter fallen auch Spaziergänge – kategorisch untersagt, hatte für einen Aufschrei der Empörung gesorgt, vor allem in Passau. Zu seinen Beweggründen gehört unter anderem die...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.