Füssing leuchtet

Privater Martinsumzug organisiert – Kinder versammeln sich mit ihren Laternen um den Brunnen am Kreisverkehr

Bad Füssing. Eine sehr nette Idee hatten Anna Haßfurter und Carola Maier für die Kinder in Bad Füssing. Da die Martins-Umzüge coronabedingt ausfallen mussten, wollten sie und einige Mitorganisatoren ein Laternentreffen anlässlich des St. Martinstages am 11. November am Kreisverkehr mit dem großen Springbrunnen organisieren. Trotz empfindlicher Kälte bei gerade einmal fünf Grad an diesem Abend versammelten sich ab 17 Uhr rund 50 Kinder mit ihren Mamas und Papas rund um den Brunnen. Trotz geschlossener Restaurants und Hotels herrschte ein überraschend starker Autoverkehr im Kurort, aber die Auto...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.