Martin Frank als furchtloser Ritter

Hutthurmer Kabarettist mit "Einer für alle – Alle für Keinen" im Kartoffelkeller

Kirchham. Der junge, aufgeweckte und charmante Kabarettist aus dem Passauer Land, Martin Frank, ist den Besuchern der beliebten Kleinkunstbühne im Kartoffelkeller der Gastwirtsfamilie Bauer wahrlich kein Unbekannter. Schon mit seinen beiden Vorgängerprogrammen fand Martin ein hellauf begeistertes Publikum. Nun wartet er am Samstag, 3. Oktober, bedingt durch das große Interesse und Corona (Sicherheitsabstand zwischen den Besuchern) mit zwei Veranstaltungen um 18 Uhr und um 20.30 Uhr mit seinem dritten Soloprogramm "Einer für alle – Alle für Keinen" als Vorpremiere im Kartoffelkeller auf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.