Beitrag zur Artenvielfalt

Abschluss der Kampagne "Bayerns UrEinwohner" des Landschaftspflegeverbands – Wiesenknopf für Schmetterling gepflanzt

Bad Birnbach. Es sollte eine große Abschlussveranstaltung für ein außergewöhnliches Projekt werden. Nun – auf Grund von Corona – fand sie im kleineren Rahmen statt. Viel wichtiger aber: Sinn und Zweck der Übung hat das "UrEinwohnerprojekt" aber absolut erreicht. Das ging aus den Worten von Rainer Blaschke vom Landschaftspflegeverband hervor, der alles noch einmal Revue passieren ließ. Mit dem Klassenzimmerstück "Artenarmut – arme Arten" von Mathias Schuh habe man mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler erreicht und kam mit den jungen Leuten – alle zwischen 12 und 16 ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.