PERSONEN UND NOTIZEN

Schatzkiste spendet für den Bären-GnadenhofBad Füssing. Tierschützern und Bärenfreunden geht beim Besuch des Gnadenhofes für Bären in Hart bei Bad Füssing das Herz auf. Auf dem elf Hektar großen Gelände tummeln sich aktuell 16 Bären. Sie alle kommen aus schlechter Haltung, wurden geschunden und gequält, als Tanz- und Zirkusbären missbraucht oder wurden als Prestigeobjekt in kleinsten Gehegen gehalten. Die Qualhaltung von Bären ist vor allem in Teilen Osteuropas auch heute noch verbreitet. Träger des Bären-Gnadenhofs ist der gemeinnützige Tierschutzverein Gewerkschaft-für-Tiere e.V. Das weitläu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.