Kulturleben wird reaktiviert

Open-Air-Konzert mit Manuel Randi im Trio am 24. Juli

Fürstenzell. Schwer getroffen hat der Corona-Lockdown auch das Forum Cella Principum als Träger der Portenkirche und des darin beheimateten Kulturprogramms. Doch die Reaktivierung des Angebots nach Lockerung der Pandemie-Beschränkungen lässt auch hier nicht mehr lange auf sich warten. Mit einem Glanzlicht setzen die Veranstalter ein deutliches Signal für die Reaktivierung: Der bekannte Gitarren-Virtuose Manuel Randi aus Südtirol wird zusammen mit zwei weiteren Musikern am Freitag, 24. Juli, in Fortsetzung der Reihe Meisterkonzerte unter freiem Himmel bei der Portenkirche auftreten. Den Gästen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.