Alarm beim Feuerwehrhaus

Brandschutzkonzept und Ausführung passen nicht zusammen – Weitere Mehrkosten und Verzögerungen drohen

Bayerbach. Auch das noch: Jetzt gibt es beim Feuerwehrhaus Probleme mit dem Brandschutzkonzept. Das sorgte natürlich in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates für erheblichen Unmut. Die Zusammenkunft war im Rathaus in Bad Birnbach anberaumt worden – dort ist mehr Platz, der Corona-Abstand konnte gewährleistet werden. Beim Thema Feuerwehrhaus bat Bürgermeister Josef Sailer Planer Hans Jetzinger zunächst um die Kostenübersicht. Hier gab es bei einigen Gewerken wieder Mehrungen, etwa bei den Fliesen um 26000 Euro. Auch Minderungen waren zu verzeichnen. Am Ende blieben aktuell Gesamtkosten ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.