"Es ist ein Trauerspiel – für jeden einzelnen Betrieb"

Otto Wunsch, Vorsitzender des Gewerbe- und Tourismusvereins, fordert Mehrwertsteuer-Senkung – Kein Frühjahrsmarkt

Bad Griesbach. Es ist ein Diktat der Corona-Epidemie: Der Frühjahrsmarkt ist abgesagt. Heuer hätte er am 5. April stattfinden sollen. Den Verantwortlichen des veranstaltenden Gewerbe- und Tourismusvereins Bad Griesbach tut die Absage weh – vor allem deshalb, weil sie die dramatische wirtschaftliche Situation in der Kurstadt eindringlich vor Augen führt. Der Frühjahrsmarkt markiert normalerweise den Start in die Hauptsaison, sagt Otto Wunsch, der Vorsitzende des Gewerbe- und Tourismusvereins. Wie sehr die Normalität derzeit außer Kraft gesetzt ist und was er sich für die Zukunft (nach de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.