Alles andere als trocken

Im künftigen Besucherzentrum soll das Wasser im Mittelpunkt stehen – Frankenberger-Haus als Standort?

Bad Füssing. Es ist noch Zukunftsmusik – aber sollten die Pläne einmal so oder zumindest so ähnlich umgesetzt werden, dann dürfte Bad Füssing um eine Attraktion reicher sein: Im künftigen Besucherzentrum will man das Thermalwasser in den Vordergrund stellen – und seine Faszination mit verschiedenen Mitteln der Inszenierung und Interaktivität hervorheben. "Es wird keine trockene Ausstellung", versprechen die Planer. Tatsächlich soll ein ganz besonderes Thermalbecken das Herz der künftigen Einrichtung bilden. Das Wasser mit allenSinnen erlebbar machenDie Gästenachfrage hat sich im ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.