Zwei Liedermacher

Austropop im Kubinsaal am 27. Februar

Schärding. Zwei Wiener Liedermacher kommen auf die Bühne des Schärdinger Kubinsaals: Ulli Bäer und Matthias Kempf treten mit zwei Stimmen und zwei Gitarren am Donnerstag, 27. Februar, ab 20 Uhr auf. Sie spielen Interpretationen von Georg Danzer und ihre eigenen Lieder. Der Veranstalter analysiert die musikalische Gemengelage wie folgt: Die Unmittelbarkeit im Ausdruck, die Bildhaftigkeit, der Dialekt, das Wienerische und nicht zuletzt generell Lieder in deutscher Sprache sind inzwischen wieder sehr gefragt. Vor wenigen Jahren war das alles anders, Austropop ein Unwort und Dialektlieder eher rar...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.