Unerlaubt abgestellt

Bad Füssing. Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht auf Dienstag sein Wohnmobil auf einem Campingplatz in Bad Füssing abgestellt, ohne dafür zu bezahlen. Am Morgen fuhr das Wohnmobil wieder vom Gelände. Das Kennzeichen mit der Zulassung aus dem Landkreis Osnabrück wurde der Polizei übermittelt. Es handelt sich hierbei um ein Leihfahrzeug. Wer letztlich diese Leistung in Anspruch nahm, muss noch ermittelt werden. Laut Betreiber des Campingplatzes entstand ein Schaden in Höhe von 16 Euro. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.