"Klimapaket schafft neuen Tanktourismus"

Konrad Kobler beim Europa-Stammtisch: "CO2-Abgabe darf keine reine Abzocke werden"

Bad Füssing. Dem kürzlich von der Bundesregierung verabschiedeten Klimapaket attestiert MdL a.D. Konrad Kobler zwar einige Lichtblicke, nicht minder aber auch Schattenseiten. Bei der jüngsten Stammtischrunde des niederbayerischen Bezirksverbandes der überparteilichen Europa-Union Bayern (EUB) stellte nämlich dessen Vorsitzender fest, "dass eine bevorstehende CO2-Abgabe bei Kfz-Treibstoffen noch lange keinen Beitrag für ein besseres Klima" darstelle. EUB-Interventiongegen Grenzkontrollen"Vielmehr muss bei der Treibstoff-Verteuerung beachtet werden, dass diese nicht zur reinen Bürgerabzocke verk...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.