Auto kollidiert mit Lkw

Unfall auf der B 388 bei Königswiese – Fahrerin bleibt unverletzt

Pocking. Zum Glück ohne Verletzungen hat eine Autofahrerin aus Ruhstorf am Donnerstagabend einen Unfall auf der B388 bei Königswiese überstanden. Sie hatte einem Sattelzug die Vorfahrt genommen und war mit ihm kollidiert. Wie die Polizei mitteilt, war die Ruhstorferin mit ihrem Renault von Königswiese Richtung B388 unterwegs. Dort bog sie in die Bundesstraße ein, missachtete dabei aber die Vorfahrt des Lkw-Gespanns. Der Lkw-Fahrer aus Ungarn war auf der B388 in Richtung Passau unterwegs und konnte den Unfall nicht mehr vermeiden. Der Sattelzug prallte in den Frontbereich des Renault. Durch den...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.