Pfadfinder lagern in Grafenau

Pocking. Auch dieses Jahr begaben sich die Pfadfinder Pocking ins Zeltlager und diesmal wieder ganz "old school" auf einen Lagerplatz in Grafenau. Fünf Tage hielten sich die 22 Kinder, elf Leiter und Helfer im Freien auf und durften ihr Leben darauf abstimmen. Die Tage der sieben- bis 16-Jährigen wurden ganz unter dem Motto "Die Jäger des verlorenen Pfadischatzes" gestaltet, worin ihre Aufgabe bestand, durch verschiedene Spiele und Aufgaben unterschiedliche Teile einer Schatzkarte zu finden, um letzten Endes eine Schatztruhe ausgraben zu können, die "Pfadi Jones" und "Dr. Fox" schon seit einig...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.