Es geht voran beim Wanderprojekt

Treffen der beteiligten Gemeinden

Bayerbach. Das Projekt "Wandern zwischen Rott und Inn" nimmt immer konkretere Formen an. Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Initiative von Bad Birnbach und Bayerbach mit den Nachbargemeinden Rotthalmünster, Kößlarn, Malching, Ering und Stubenberg. Wanderwege sollen nicht nur beschildert, sondern auch mit ihren Eigenheiten beschrieben und gemeinsam vermarktet werden. Die Federführung bei dieser Leader-Maßnahme hat die Bad Birnbacher Kurverwaltung inne. Bei einem Treffen mit Vertretern der beteiligten Kommunen hatte Projektmanagerin Eva Stranzinger gute Nachrichten im Gepäck. Nachdem die R...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.