Grüne wollen Klimaschutz statt Wirtschaftswachstum

Passau. Die Grünen legen nach: Einen offenen Brief mit umfassenden Forderungen zu Wald, Windkraft, Wasser, CO2-Bilanz und Mobilität hat Dirk Wildt, Vorsitzender des Kreisverbands der Grünen für Passau Land, an Landrat Franz Meyer geschrieben. Bereits im Juli hatten die Grünen Antrag gestellt, dass der Landkreis den Klimanotstand ausruft. In seinem vierseitigen Brief fordert Wildt den Landrat auf, sich "endlich öffentlich gegenüber den Staatsforsten und allen weiteren Beteiligten gegen die Rodung von 18 Hektar durch die Spedition Brummer auszusprechen". Der Neuburger Wald sei wegen seiner Bedeu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.