Nachhaltige Hilfe für ein Leben in Würde

Spenden von 2015 für Annajoyce reichen aus, um jetzt die weitere Schulbildung zu ermöglichen

Rotthalmünster. Ein Satz hat das Leben von Annajoyce entscheidend zum Guten verändert: "Papa, tu was, Du kennst dich doch aus!" Mit diesem Hilferuf aus Afrika der Studentin Anna-Lea Kronpaß an ihren Vater, den Arzt Dr. Ludwig Kronpaß, im Sommer 2014 begann eine Hilfsaktion für das behinderte Mädchen aus Tansania, das mit "Spina bifida", einer Fehlbildung des Rückenmarks, auf die Welt kam. Damals hatte Annajoyce keine Perspektive für ein normales Leben. Die eingeschränkte Funktion der Hüftgelenke und vor allem die vollkommene Stuhl- und Harninkontinenz hätten sie in dem afrikanischen Land für i...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.