Strom sparen und Energie selbst erzeugen

Peter Ranzinger und Martin Neun zu Strom aus PV-Anlagen

"Die Anstrengungen des Landkreises zeichnen sich deutlich ab", sagte Klimaschutzbeauftrager Peter Ranzinger mit Blick auf den Energieverbrauch in landkreiseigenen Gebäuden. Der ist von 2011 auf 2016 um 18 Prozent gesunken. Beim Strom aus erneuerbaren Energien gebe es "einen steilen Pfad nach oben", so Ranzinger ein weiteres Beispiel. 62 Prozent des Stromes im Landkreis wird aus erneuerbaren Energien gewonnen, davon stammen derzeit 43 Prozent aus Sonnenenergie (siehe Grafik). 17 PV-Anlagen hat der Landkreis auf seinen eigenen Gebäuden, vor allem auf den Schulen. "Eine ganze Menge", befand Umwel...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.