2,2 Millionen Euro für Tierheime

München/Passau. "Tierschutz geht uns alle an", betont CSU-MdL Gerhard Waschler. Bereits Mitte 2018 hatte er sich mit Walter Taubeneder und weiteren CSU-Landtagsabgeordneten aus Niederbayern für eine bessere Finanzierung von Tierheimen eingesetzt. Nach positivem Beschluss des Ministerrats und der Zustimmung des Haushaltsgesetzgebers können nun nach Vorlage der Förderrichtlinie über das Bayerische Umweltministerium für die bayerischen Tierheime in diesem und auch dem kommenden Jahr insgesamt 2,2 Millionen Euro gewährt werden, teilt Waschler mit. "Seit dem 1. August können in diesem Zusammenhang ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.