GEDANKEN ZUM SONNTAG

Urlaubheißt ErlaubnisIn der Firma gilt es, rechtzeitig den Urlaub zu beantragen. Familien mit Schulkindern gehen vor. Oder der Betrieb macht Betriebsferien und man muss seine Pläne danach ausrichten. Aber dann ist endlich soweit: Urlaub. Schon im Mittelalter gab es das Wort Urlaub. Es bedeutete die Erlaubnis eines Untergebenen, zum Beispiel eines Ritters, vom Hof seines Herrn abzureisen. In den Fabriken des 19. Jahrhunderts gab es keinen Urlaub. Die Menschen mussten sieben Tag in der Woche meist zehn Stunden arbeiten. Erst nach 1900 bekamen die Menschen einige Tage bis zu einer Woche Urlaub oh...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.