Ein echter Freudentag in der "Kirche der Herzen"

Nach gelungener Generalsanierung Patroziniums- und Weihefest gefeiert – Zum Ausklang Weißwurst-Frühschoppen

Ruhstorf. Schon vor 31 Jahren – gleichfalls nach abgeschlossener Innen- und Außenrenovierung der Marienkirche – feierte Ruhstorf mit einem prächtigen historischen Festzug mit über 10000 Zuschauern die 800-Jahr-Feier einer ersten Ruhstorfer Pfarr-Erwähnung samt 200. Einweihungs-Jubiläum des 1788 neu gebauten Marien-Gotteshauses. In diesem Jahr, um genau zu sein vorgestern, exakt zum Patroziniumsfest folgte das zweite Fest zur Wiedereinweihung: Wenngleich ganz bewusst in kleinerem Rahmen gestaltet, dokumentierte die stattliche Teilnehmerschar den ungebrochen großen Beliebtheitsgrad...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.