Jedermann im Rottal

Theaterklassiker wird am Freitag als "Zwei-Personen-Stück" im Artrium aufgeführt

Bad Birnbach. Hugo von Hoffmannsthals Theaterklassiker "Jedermann", von den jährlichen Salzburger Festspielen nicht wegzudenken, kommt am Freitag, 16. August, nach Bad Birnbach. Jedoch nicht wie gewohnt in pompöser Form mit einem Theaterensemble von 20 Mitwirkenden aufwärts, sondern als "Zwei-Personen-Stück". Die im Rottal beheimateten Theaterspieler Alfons Eder und Sylvia Elisabeth Moser verkörpern alle 15 Rollen. Unterstützt werden sie von dem bekannten Gitarristen Felipe Sauvageon, welcher das Schauspiel musikalisch untermalt. Somit wird dem "Jedermann ins Moderne" ein völlig neuer, leichte...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.