Mann bei Streit schwer verletzt

Pocking. Am Dienstagabend ist es in Pocking zu einem Streit unter drei Männern gekommen, in dessen Verlauf ein 29-Jähriger sowohl getreten als auch mit dem Messer verletzt worden ist. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Eine sofort eingeleitete Großfahndung hatte Erfolg. Zwei Tatverdächtige, ein 26- und ein 19-Jähriger konnten festgenommen werden. Nun ermittelt die Kripo. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, seien in Pocking am Dienstagabend gegen 23 Uhr mehrere Personen lautstark in Streit geraten, in deren Verlauf ein 29-jähriger Syrer mit Fußtritten traktiert und mit einem Messer ver...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.