Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Bad Griesbach. Leichte Verletzungen hat ein 17-jähriger Mopedfahrer erlitten, der am Montag in Bad Griesbach von einem Auto erfasst worden war. Auch wenn der Unfallverursacher meinte, die Angelegenheit noch vor Ort unbürokratisch regeln zu können, hat die Sache für ihn ein Nachspiel. Wie die Polizei mitteilt, war der 17-Jährige gegen 23 Uhr mit seinem Moped auf dem Stadtplatz unterwegs. Zur gleichen Zeit bog aus einer kleinen Gasse von rechts ein Auto auf den Stadtplatz ein und missachtete die Vorfahrt des Mopedfahrers. Der Mopedfahrer bremste, stürzte und verletzte sich dabei am rechten Fuß. ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.