Neubau kostet 996000 Euro

Berechnung für Umbau der Hausmeisterwohnung bewilligt

Fürstenzell. Seine Hausaufgaben gemacht hat gleichsam der Schulverband Grundschule Fürstenzell, was den Neubau der Räumlichkeiten für die Mittagsbetreuung betrifft. Die Verbandsversammlung nahm in ihrer jüngsten Sitzung die aktuelle Planung mit Kostenaufstellung ohne Widerspruch zur Kenntnis. Die Investitionssumme einschließlich Außenanlagen, Technik und Baunebenkosten beläuft sich auf 996922 Euro, wie Rathaus-Geschäftsleiter Josef Wimmer mitteilte. "Wir wollen, dass das so wichtige Projekt schnell umgesetzt wird", bekundete Bürgermeister Manfred Hammer, zugleich Vorsitzender des Schulverbande...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.