Pro Pflanzenschutz

Ohne Chemie sei die "Ernte in Gefahr"

Rotthalmünster. "Ernte in Gefahr" – darauf weist ein Schild entlang des Saurüsselwegs zwischen Rotthalmünster und Erlbach hin. Eine Landwirte-Initiative, die für den ihrer Ansicht nach gerechtfertigten Pflanzenschutz bei der Bewirtschaftung ihrer Felder eintritt, sagt: Ohne die richtige Sortenwahl, ohne passende Bearbeitung des Bodens und ohne den ohnehin streng geregelten Einsatz von Chemie gegen Unkräuter oder Pilze würde z.B. mehr als 50 Prozent der Weizenernte verloren gehen. Pflanzenschutz bedeute: sichere Ernten, sichere Lebensmittel – trotz des Einsatzes von Herbiziden, In...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.