FDP verzichtet wohl auf das Plakatieren

Diskussion zur anstehenden Kommunalwahl

Pocking. Der FDP Ortsverband traf sich zu einer außerordentlichen Sitzung im Gasthaus Pram, um die Kommunalwahlen 2020 zu besprechen. Heiß diskutiert wurde die Frage, ob man einen Bürgermeisterkandidaten bzw. eine -kandidatin stellen werde. Zu welchem Ergebnis der Ortsverband letztlich kam, wurde nicht übermittelt. Thematisiert wurde auch, ob man überhaupt Plakate für den Wahlkampf verwenden wolle, da der Nutzen zweifelhaft sei und zudem der Umwelt schade. Dazu die Vorsitzende und vormalige Landtagskandidatin Bettina Illein: "Ich habe mein Gesicht nicht mehr sehen können und als ich die ganzen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.