Ein Supermarkt als Impulsgeber

Spatenstich für neuen Pockinger Edeka-Markt – Positives Signal für Innenstadt erhofft

Pocking. 2250 Quadratmeter Verkaufsfläche, rund 150 Parkplätze direkt vor der Tür. Februar 2017: Beginn des baurechtlichen Genehmigungsverfahrens; Oktober 2018: Baugenehmigung; 29. April 2019: Spatenstich; 1. Jahreshälfte 2020: voraussichtliche Fertigstellung: Das sind die nackten Zahlen und Fakten rund um den neuen Edeka-Markt, der auf dem Gelände der ehemaligen Viehver-steigerungshalle entsteht. Doch dass dieses Bauvorhaben viel mehr ist, als ein bloßer Supermarkt, das wurde beim gestrigen Spatenstich deutlich. Erhofft man sich doch von ihm – sowohl von Seiten der Investoren, als auch...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.