Eine sehr erfolgreiche Prüfung

Truppführerausbildung in Fürstenzell mit 22 Teilnehmern

Fürstenzell. 22 Feuerwehrleute aus Wehren des westlichen Landkreises Passau, darunter auch Mädchen, hatten sich drei Samstage im Gerätehaus der Feuerwehr Fürstenzell eingefunden, um sich schulen zu lassen. In Theorie und Praxis wurden sie von jungen, aber schon erfahrenen Ausbildern in ihre künftigen Aufgaben als Truppführer eingewiesen. Rechtsgrundlagen im Feuerwehrdienst, die Handhabung von Fahrzeugen, Geräten und Ausrüstung sowie die Rettung von Personen und Sachgütern standen bei der Ausbildung im Mittelpunkt. Auch neue Herausforderungen wie alternative Antriebe bei Fahrzeugen sowie die di...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.