2500 Fans beim Oster-Speedway

Packender Ländervergleich im Rottalstadion – Viele freiwillige Helfer sorgen für perfekte Wettkämpfe

Pocking. Oster-Speedway in Pocking – das war Spannung pur im bestens präparierten Renn-Parcours des Rottalstadions: Bei der kontinentalen Speedway-Premiere kamen zum offiziellen Wettkampf-Auftakt der neuen Meisterschaftssaison rund 2500 Motorsport-Fans aus ganz Südbayern, Oberösterreich und sogar Böhmen unter strahlend blauem Frühlingshimmel voll auf ihre Kosten. Den sportlichen Mittelpunkt bildete dabei traditionsgemäß am Ostersonntag der hochkarätig besetzte Ländervergleich zwischen der "Nationalmannschaft" des Deutschen Motorsport-Verbandes gegen die spürbar motivierten und engagiert...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.