CSU schickt eigenen Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen

Ortshauptversammlung mit Neuwahlen: Vorstandsteam erhält "100-prozentiges Vertrauensvotum"

Pocking. Es ist zwar noch eine Weile hin, aber schon jetzt wird eifrig spekuliert, wer denn alles ins Rennen geht ums Bürgermeisteramt der Stadt Pocking. So mancher kann’s kaum noch erwarten, den Wahlkampf zu beginnen. Eines ist jedoch jetzt schon klar: Der Pockinger CSU-Ortsverband stellt auf jeden Fall einen eigenen Kandidaten, den eine Mitgliederversammlung noch diesen Sommer bestimmen wird. Mit dieser klaren Ansage schuf CSU-Ortsvorsitzender Manfred Baumgartner für knapp ein Drittel der aktuell 127 CSU-Mitglieder, davon fünf Neuzugänge, auf der turnusmäßigen Ortshauptversammlung mit...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.