Front gegen Quarzkies-Abbau

Kößlarner Markträte befürchten Belastung durch den Schwerlastverkehr im Ort und Zerstörung von Natur

Kößlarn. Es könnte einfach sein für die Firma Meier Bau. Das Unternehmen mit Sitz in Rotthalmünster besitzt eine Kiesgrube in der Gemarkung Thanham und möchte dort Kies abbauen. Dabei handelt es sich nicht um normalen Kies, sondern um Quarzkies in besonderer Qualität – und der gehört zu den so genannten "Seltenen Erden". Nach der positiven Stellungnahme durch das zuständige Bergamt steht einem Abbau eigentlich nichts mehr im Wege. Bei der ersten Sitzung des Marktgemeinderats im neuen Jahr hat das Thema "Hauptbetriebsplan zum Quarzkiesabbau" allerdings für eine intensive Diskussion gesor...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.