Mütter aufgepasst: Hier können sie sich treffen

Frauenverein bietet eine Muki-Gruppe an

Aigen am Inn. Die Krux der neuen Datenschutzverordnung hat wieder mal zugeschlagen: Früher hat der Frauenverein Aigen am Inn die Mütter einfach angeschrieben und sie auf ihr Angebot der Mutter-Kind-Gruppe hingewiesen. Das geht nun nicht mehr, an Adressen kommt der Verein nicht mehr. Daher hofft der Verein, dass nun via Zeitung neue Mütter das Angebot mitbekommen: Die Mutter-Kind-Gruppe trifft sich jeden Montag zu ihren Spiel- und Ratschstunden von 9 bis 11 Uhr im Benifiziatenhaus. Die Yogastunden am Montag und die Gymnastikstunden am Dienstag haben ihren festen Platz im Jahresprogramm des Frau...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.