Wie gelingt die Balance zwischen Familie und Betrieb?

Beim Landfrauentag in Wolfakirchen referierte Helga Grömer vom Bistum über dieses spannende Thema – Nächster Landfrauentag am 19. Februar

Wolfakirchen. Die Landfrauen des KDFB im Dekanat Pocking trafen sich zur traditionellen Wort-Gottes-Feier in der neu renovierten Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Wolfakirchen und anschließendem Bildungstag im Gasthaus Berger in Brunndobl. Die Landfrauenverantwortliche Gundi Meier bedankte sich bei der geistlichen Begleiterin Maria Müller für die Vorbereitung und Leitung der Andacht. Die Sprecherinnen Maria Bremberger, Gundi Meier und Maria Lorenz betonten die möglichen Rollenverteilung in der Familie. Jeder kann selbstständig seinen Platz ausfüllen und doch sind alle miteinander verbunden und ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.