Dobermann attackiert Frau: "Ich hatte Todesangst"

Sandra Pflugbeil-Wimmer wird beim Spazierengehen mit ihren zwei Chihuahuas angegriffen – Lucky überlebt es nicht

Rainding. Für Lucky kann sie nichts mehr tun. Lucky ist tot. Der kleine Chihuahua einer Raindinger Familie ist am Montagnachmittag von einem Dobermann bei einer Bissattacke so schwer verletzt worden, dass er wenige Stunden später an den Folgen stirbt. Sandra Pflugbeil-Wimmer hat mit sich gerungen, ob sie öffentlich darüber reden will. Doch dann schießt ihr durch den Kopf: "Wenn ein so großer Hund plötzlich aus heiterem Himmel einen kleinen Hund angreift – sind dann nicht auch kleine Kinder in Gefahr?" Daher will sie wachrütteln. "Man hat ja auch eine Verantwortung gegenüber der Gesellsc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.