Die Gäste kommen gern zurück

Nach dem Ende der Baustelle ist Werkleiter Lustinger mit der Entwicklung der Wohlfühl-Therme mehr als zufrieden

Bad Griesbach. Die Wohlfühl-Therme spielt wieder vorne mit in der Bäderlandschaft in Niederbayern. 18 Monate lang mussten die Gäste dort Baulärm, Schmutz und eingeschränkte Nutzung in Kauf nehmen, im September hat die Therme den Abschluss der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen gefeiert. Jetzt, zwei Monate später, zieht der Werkleiter eine erste, optimistische Bilanz: "Wir haben bereits mit den Besucherzahlen im Oktober einen großen Schritt nach vorne gemacht." "Wir sind wieder im Plus"Im November sieht es gar noch besser aus. Im Thermalbad gibt es gegenüber dem Vorjahr eine 60-prozentige, im Hamam...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.