Alexander Volkmer liest am schönsten vor

Wettbewerb an der Mittelschule Pocking

Pocking. Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zählt bundesweit zu den beliebtesten Schülerwettbewerben. Etwa 600000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich daran teil. Auch die sechsten Klassen der Mittelschule Pocking fiebern stets gespannt dieser Veranstaltung entgegen. In den vorhergegangenen Wochen wurden in den drei sechsten Klassen die Klassensieger ermittelt. Jedes Kind stellte ein Buch seiner Wahl vor, gestaltete ein Plakat mit Informationen zum Autor, zum Illustrator und den wichtigsten Personen im Buch. Anschließend las jeder Schüler eine spannende Stell...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.