Verkehr frei auf der B85

Passau. Die Sanierungsarbeiten auf der stark beschädigten Bundesstraße 85 im Bereich der Ortschaften Haselbach und Ruderting sind nach nur dreieinhalb Wochen Bauzeit soweit fortgeschritten, dass die Vollsperrung vom Staatlichen Bauamt Passau aufgehoben werden konnte. Das teilt das Amt in einer Pressemitteilung mit. "Die ursprünglich angesetzte Sperrdauer von fünf Wochen konnte durch verstärkten Einsatz von Baustellenpersonal und Baumaschinen der bauausführenden Firmen deutlich verringert werden", heißt es darin. Im Zuge der Baumaßnahme wurde auf einer Länge von rund 3700 Metern der Fahrbahnauf...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.