Naturschützer schlagen Alarm

Demo am kommenden Samstag – Teilnehmer wollen Söder Positionspapier überreichen

Passau. Topfschlagen in der Fuzo, die Erste: Vertreter von ödp, Grünen, Bund Naturschutz und Imkern haben sich am Freitag schon einmal warm gemacht für ihre Demonstration am Samstag, 21. Januar. Unter dem Motto "Wir haben es satt – auch in Niederbayern" gibt es dann Topfschlagen, die Zweite: Vom Klostergarten über die Neuburger Straße zum Berufsschulzentrum sollen mehrere hundert Demonstranten ziehen, angeführt von mehreren Traktoren sowie einer Trommlergruppe. Der Rest trommelt auf Töpfen, so wie es die Initiatoren nun bei ihrer Werbeaktion vorgemacht haben. Die Demo richtet sich gegen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.