Regentänzer gesucht

Die Trockenheit dörrt die Pflanzen im Stadtgebiet aus – Mit Gießen lässt sich das nicht vollständig kompensieren

Plattling. Braun ist die Trendfarbe des Sommers. Nicht, weil ein hippes Modemagazin das bestimmt hätte und jetzt alle Shirts in Ocker und Umbra tragen. Braun ist der Sommer heuer aufgrund der Trockenheit, unter der Bäume und Blumen seit Monaten ächzen. Sattes Grün sieht man selten, Dürre herrscht vor. Es ist Zeit für engagierte Regentänzer. Tobias Reichl, Stadtgärtner und stellvertretender Bauhofleiter, könnte so einer sein. Auf ihn würden die Götter vermutlich hören, er ist vom Fach. Mit seinem Team ist er jeden Tag mit dem Gießwagen im Einsatz. "Wir sind immer unterwegs, fahren unsere Route"...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.