Ente, Schwan, Flamingo

Plattling. "Wir meinten, wir sehen nicht richtig", erzählt Michelle Eller von ihrem tierischen Erlebnis, das sie gemeinsam mit ihrem Freund Benjamin Weber am Dienstagnachmittag gehabt hat. Das Paar aus Plattling war gegen 15 Uhr am Stausee unterwegs und sah nicht nur Enten und Schwäne, sondern auch einen Flamingo. "Das kommt immer wieder vor", sagt Markus Erlwein, Pressesprecher des Landesbundes für Vogelschutz. Die Fachwelt spricht von "Gefangenschaftsflüchtlingen". Womöglich flog der Flamingo vom Tiergarten Straubing an die Plattlinger Isar. In Oberbayern gibt’s Erlwein zufolge die dr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.