Ein Segen für Pendler und Anwohner

Das sagen PZ-Leser über die im August 2021 eröffnete Ortsumgehung: Ein Stimmungsbild

Plattling. Auf den am Samstag veröffentlichten PZ-Leseraufruf haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger gemeldet und ihre Eindrücke geschildert. Dabei fällt auf, dass viele Leser ihre Meinung kundtaten, die nicht in Plattling, sondern in den südöstlichen Nachbargemeinden leben. Die PZ veröffentlicht eine Auswahl der eingegangenen Beiträge: Matthias Frauenholz aus Osterhofen: "Ich komme aus Osterhofen und bin seit knapp 15 Jahren bei Kermi beschäftigt. Die Ortsumgehung ist für Pendler, die ins Industriegebiet nach Plattling müssen, ein Segen. Keine nervigen Ampeln oder ständiges Stop-and-go...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.